Zurück marsch marsch

Nach reiflicher Überlegung werde ich hier das Ganze doch nicht in die Tonne treten.

Auch wenn mir so Einiges hier nicht mehr gefällt und es mich nervt, so sind die fast 14 Jahre des Bloggens ein Teil von mir und meinem Leben geworden.

Und dies nun einfach zu löschen wäre so als würde ich versuchen meine Vergangenheit zu ignorieren und auszuradieren.

Allerdings muss ich hier so Einiges gerade biegen, da über die Jahre durch den Import und Export zwischen diversen CMS Chaos entstanden ist.

Zum Beispiel funktioniert das Archiv nicht mehr richtig und ähnliche Dinge. Aber der Herbst/Winter naht; und dann ist dafür auch hoffentlich Zeit …

One thought on “Zurück marsch marsch”

Kommentar schreiben:



E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht !

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>