Ich habe Angst

Es schwebt irgendwie der Geruch der Weimarer Republik und was aus ihr wurde in der Luft.

Ich bin ein Kind des Kalten Krieges; aber so viel Unbehagen und ja irgendwie auch Angst habe ich den 50 Jahren meines bisherigen Lebens noch niemals gehabt so wie im Moment. Und nein, ich habe keine Angst vor den bösen Islamischen Horden.

Es ist die Angst vor den “besorgten Bürgern” – den “netten Nazis von Nebenan” – und die Erkenntnis, dass letztlich jeder dritte Mensch in Europa zumindest Sympathien mit der braunen Gesinnung hat, leider sehe ich auch in meiner näheren Umgebung Ansätze solcher Tendenzen, die mich ernsthaft überlegen lassen ob ich in diesem Land und überhaupt in Europa noch leben möchte …

Das Schlimme ist, ich fürchte ich bin noch so jung, dass ich so etwas wie das “4. Reich” noch erleben werde.

Dies mag übertrieben klingen. Aber ich werde dieses mulmige Gefühl einfach nicht los.

Bild von Wikipedia

Kommentar schreiben:



E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht !

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>