Monthly Archives: November 2013




Marketing = Heiße Luft

Heiße (Marketing) Luft vom Feinsten:

Samsungs Anwalt wollte von Schiller wissen, ob das iPad mini nicht nur eine Reaktion auf Geräte der Konkurrenz sei – er verwies auf einen E-Mail-Wechsel, in dem Apples Cloud-Chef Eddy Cue Anfang 2011 zur Entwicklung eines kleineren iPads drängte und dabei auf Samsungs 7-Zoll-Galaxy-Tab verwies. Beim iPad mini sei es nicht um die Konkurrenz gegangen, entgegnete Schiller, sondern um ein “großartiges Produkt für unsere Kunden”. Das kleinere iPad sei als Experiment für Apple-Entwickler entstanden, meinte Schiller – um zu testen, ob die für das knapp 10″ große Display gedachte Software darauf ebenfalls funktioniere.

Heise – “Apple-Marketingchef Schiller: Samsung schädigt unsere Marke”

Sicher doch. Und wenn Schweine fliegen könnten, bräuchten Bullen keine Hubschrauber.
Dieses “Wir haben nur das Beste für unsere Kunden und gar nichts Böses im Sinn”-Gelabere von Apple geht mir gewaltig auf den Sack.
Ich hasse diesen Laden noch mehr als Google und Microsoft zusammmen …